Zertifizierungen und Auszeichnungen

Qualitätsmanagement

International SOS verfügt über eine weltweite ISO 9001:2015-Zertifizierung für alle Geschäftsbereiche und International SOS-registrierten Unternehmen. Die Zertifizierung umfasst Assistance Center, abgelegene Standorte, die von International SOS medizinisch betreut werden, ambulante Kliniken, MedSupply sowie Gesundheits- und Sicherheitsdienste von International SOS weltweit.

 

Unsere globale ISO 9001-Zertifizierung wurde von der SQS, der Schweizerischen Vereinigung für Qualität und Management, verliehen. Die ISO 9001:2015 verlangt, dass Unternehmen einem externen Gutachter nachweisen, dass die Organisation über einen belastbaren Qualitätsmanagement-Prozess verfügt, die behördlichen Anforderungen erfüllt und kontinuierlich daran arbeitet, die Kundenzufriedenheit sicherzustellen.

 

 

Informationssicherheit

International SOS besitzt ein ISO/IEC 27001:2013-Zertifikat für den Umgang mit Informationssicherheit. Das Zertifikat bezieht sich auf die Entwicklung und Unterstützung aller digitalen medizinischen und Sicherheitsdienstleistungen von International SOS, einschließlich TravelTracker, Assistance App, TravelReady und das Kommunikationsportal sowie unserer arbeitsmedizinischen Dienste. Diese Systeme werden einmal im Jahr vom BSI (British Standards Institution) geprüft.

 

 

EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO)

 

Der Schutz persönlicher und sensibler Informationen hat für International SOS eine hohe Priorität. Wir respektieren das Recht auf Privatsphäre aller Personen, die uns ihre Daten anvertrauen und setzen erhebliche Ressourcen ein, um die Sicherheit, Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit der von uns verarbeiteten Daten zu gewährleisten.

Wir verpflichten uns, unsere Richtlinien, Standards, Prozesse und Informationssysteme kontinuierlich zu evaluieren und zu verbessern. Damit stellen wir sicher, dass wir die Daten sicher verwahren, unsere Kunden und Dienstleistungen wirksam unterstützen und die gesetzlichen Anforderungen erfüllen.

In unserer Datenschutzerklärung finden unsere Kunden, Partner und Mitarbeiter Informationen darüber, wie International SOS die EU-DSGVO und die ihr zugrunde liegenden Datenschutzprinzipien einhält.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Ihren persönlichen Ansprechpartner bei International SOS oder an die Personalabteilung. Oder schreiben Sie direkt an unseren Datenschutzbeauftragten unter dpo.europe@internationalsos.com.

Zur Datenschutzerklärung 

 

  

Telemedizinische Dienste - Telehealth


International SOS ist weltweit die erste Organisation, die nach den ISO 13131-Richtlinien für die Erbringung von Telegesundheitsdiensten zertifiziert wurde. Die Telehealth-Zertifizierung nach ISO/TS 13131 wurde vom BSI vergeben. Sie bezieht sich auf verschiedene Praktiken: die konsequente Bereitstellung von Distanzmedizin; Gesundheitsmanagement und Qualitätsmanagement-Protokolle; die Fähigkeit, gesetzliche Anforderungen zu erfüllen und den Schutz von Patientendaten und -informationen.

 

 

Voice of our Member


International SOS investiert kontinuierlich in die Qualität der Dienstleistungen. Ein Beispiel dafür ist unser „Voice of our Member“ Programm, das seit November 2014 läuft. Das Programm untersucht systematisch die Erfahrungen unserer Mitglieder, die unsere Assistance-Dienstleistungen im Bereich der Medizin oder Sicherheit in Anspruch genommen haben. Das Qualitätsprogramm liefert uns einen sogenannten Net Promoter Score, der uns einen Vergleich erlaubt und uns hilft, unsere Dienstleistungen zu verbessern. Das Ergebnis belegt die hohe Zufriedenheit unserer Mitglieder: 71% der Mitglieder empfehlen unsere Dienstleistungen mit hoher Wahrscheinlichkeit an Kollegen, Freunde oder in der Familie weiter.


International SOS hat weltweit vielfach Auszeichnungen erhalten. Eine komplette Auflistung finden Sie unter https://www.internationalsos.com/about-us/awards-and-recognition