SkipToContent
HeaderPhoneNumberLabel+1 215 942 8342
Kunden-Login
SelectLabel
Fußball in einem Stadion

European Championship 2024 - Das große Fußballevent in Deutschland

Die European Championship 2024 (EURO 2024) rückt näher und die Vorbereitungen von Unternehmen und Organisationen, die am Turnier beteiligt sind, laufen auf Hochtouren. Die EURO 2024 wird dieses Jahr in zehn deutschen Städten ausgetragen.

Ribbon

Die European Championship 2024 im Fußball rückt näher und die Vorbereitungen von Unternehmen und Organisationen, die am Turnier beteiligt sind, laufen auf Hochtouren. Die Championship wird dieses Jahr in zehn deutschen Städten ausgetragen.

Austragungsorte European Championship 2024

In Anlehnung an: https://uefa.com/euro2024/event-guide

International SOS verfügt über umfangreiche Erfahrung in medizinischen und sicherheitstechnischen Analysen und unterstützte Kunden bei internationalen Großsportveranstaltungen wie bei den Spielen u.a. in Peking (2022) und in Tokio (2020) oder bei, der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar (2022), in Russland (2018), in Brasilien (2014) und in Südafrika (2010). Organisationen, die sich auf die EURO 2024 vorbereiten, bietet International SOS wertvolle Einblicke in bewährte Praktiken sowie Unterstützung angesichts der damit verbundenen Risiken und operativen Herausforderungen.

Sicherheitsrisiken

Die European Championship 2024 bringt Besucher aus der ganzen Welt nach Deutschland und Millionen von Fans werden das Turnier sowohl im Fernsehen als auch beim Public Viewing verfolgen. Aufgrund der starken Öffentlichkeitswirkung des Turniers, sind Terroranschläge und andere Sicherheitsbedrohungen bei der Abwägung von Gefahren mit einzubeziehen. Die deutschen Behörden arbeiten eng mit den Bundesländern, den Gastgeberstädten, den Veranstaltern und den Stadionbetreibern zusammen und intensivieren gleichzeitig die internationale Zusammenarbeit mit Sicherheitsbehörden der Teilnehmer-, Nachbar- und Transitländer, sowie der Europäischen Union und dem Europäischen Rat (Quelle: BMI – Mit Sicherheit gut vorbereitet (bund.de)), um diese so weit wie möglich zu minimieren.

Obwohl Deutschland von International SOS als Land mit geringem Sicherheitsrisiko eingestuft wird, stellt das dynamische Umfeld, insbesondere angesichts der anhaltenden Krise zwischen Israel und Gaza, eine besondere Herausforderung dar.

Eine der potenziellen Bedrohungen könnte ein Terroranschlag sein, wie die kürzlich bekannt gewordenen Sicherheitsmaßnahmen am Kölner Dom nach einer potenziellen Bedrohungsmeldung für die Weihnachtstage gezeigt haben. Die European Championship stellt ein mögliches Ziel für radikalisierte Einzelpersonen und Gruppen dar, die eine breite Medienberichterstattung zu ihren Gunsten ausnutzen könnten. Obwohl die deutschen Behörden aktiv an der Absicherung der Veranstaltung beteiligt sind, bestehen immer noch Restrisiken.

Darüber hinaus wächst die Gefahr sozialer Unruhen, ein ständiges Thema der deutschen Sicherheitslandschaft. Umfangreiche Proteste von Klimaaktivisten, Landwirten und Pro-Palästinensern in 2023 deuten darauf, dass es möglicherweise verstärkten Aktivismus während der Championship 2024 geben könnte. Einige erinnern sich vielleicht an das Eröffnungsspiel der Fußball-Europameisterschaft 2021 zwischen Frankreich und Deutschland, als ein Klimaaktivist die Medienpräsenz nutzte, um mit einem Gleitschirm in das Münchner Stadion zu fliegen. Er entging nur knapp einem Absturz und verletzte zwei Menschen. 

Organisationen sollten sich auch auf kulturelle Befindlichkeiten, Sprachbarrieren, Unfälle, Krankheiten, Kleinkriminalität, Cyberkriminalität und andere potenzielle Bedrohungen einstellen und vorbereiten.

Medizinische Herausforderungen

In medizinische Hinsicht stuft International SOS Deutschland als ein Land mit geringem Risiko ein. Doch wie in vielen anderen Ländern ist der Zugang zu medizinischer Versorgung manchmal eine Herausforderung. Es ist zu empfehlen, einen erfahrenen medizinischen Assistenzdienstleiter zu haben, der das deutsche Gesundheitssystem gut kennt und trotz der angespannten Situation helfen kann, Termine bei deutschen Gesundheitsdienstleistern zu bekommen. Mit dem Assistance Center in Frankfurt verfügt International SOS über ein großes Team von medizinischen Spezialisten, die sich um die medizinischen Bedürfnisse der Besucher und Sponsoren der European Championship 2024 kümmern können.

Risikominderungsstrategien

Unternehmen, die an der Championship 2024 teilnehmen oder Gäste und Kunden dorthin einladen, sollten ebenfalls eine gründliche Risikobewertung durchführen, die auf das Profil und die Bedürfnisse ihrer Organisation zugeschnitten ist. Diese Risikobewertung sollte alle relevanten medizinischen und Sicherheitsrisiken umfassen, einschließlich Terrorismus, soziale Unruhe und Kriminalität. Sicherheitsmeldungen, zu meidende Gebiete und alternative Routen sind für die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter und die erfolgreiche Durchführung Ihrer eigenen Veranstaltungen und Aktivitäten vor und während der Spiele unerlässlich.

Schulungen der Mitarbeiter vor den Turnieren sind ebenfalls von entscheidender Bedeutung, um ihnen angemessenes Verhalten, Sicherheitsprotokolle und Evakuierungsverfahren zu erklären, Kontaktnummern für Notfälle zur Verfügung zu stellen und Datensicherheit auf Reisen zu erläutern.

Im Gegensatz zu Veranstaltungen in einem stärker kontrollierten Umfeld, wie z. B. der Fußball Weltmeisterschaft in Katar, ist bei der European Championship 2024 in Deutschland die Wahrscheinlichkeit spontaner Unruhen, Kundgebungen oder von Hooliganismus größer. Dies erfordert eine kontinuierliche Überwachung und Warndienste auf der Grundlage vorher festgelegter Kriterien, die für Ihre Reisenden, Standorte und Spiele, die Sie besuchen werden, relevant sind. In einer vielfältigen Medienlandschaft, die zunehmend anfällig für Desinformation ist, wird der Zugang zu zuverlässigen und rechtzeitigen Informationen noch wichtiger.

Logistik

Erfahrungen von der Fußball Weltmeisterschaft 2022 in Katar haben gezeigt, dass für Länder mit NIEDRIGER Risikoeinstufung, Überlegungen im Bereich der Logistik- und der Geschäftskontinuität von vorrangiger Bedeutung sind. Organisationen müssen sich frühzeitig um die Logistik kümmern und sicherstellen, dass ihre Mitarbeiter sich in der entsprechenden Stadt zurechtfinden. Auch flexible Arbeitszeiten werden für alle Großveranstaltungen empfohlen. Entscheidend ist, dass rund um die Uhr Unterstützung in den Bereichen Gesundheit, Reisen und Sicherheit verfügbar ist, entweder über eine Hotline oder durch vor Ort eigesetzte Fachkräfte.

Organisationen mit Mitarbeitern oder Gästen, die an der European Championship 2024 teilnehmen, müssen sich frühzeitig um sichere Unterkünfte und Transportmöglichkeiten kümmern, da die Nachfrage nach Unterkünften, Mietwagen und öffentlichen Verkehrsmitteln während des Turniers sehr hoch sein wird. Verantwortliche sollten möglicherweise eine Überprüfung der Einrichtungen in Betracht ziehen.

Geschäftskontinuität

Für Unternehmen mit Mitarbeitern und/oder einer Niederlassung in Deutschland sind robuste Pläne zur Aufrechthaltung des Geschäftsbetriebs unerlässlich. Die Berücksichtigung lokaler Mobilitätsherausforderungen ist von entscheidender Bedeutung und erfordert eine gründliche logistische Bewertung und Einweisungen des Personals in die Verkehrswege und -mittel der Stadt sowie flexible Arbeitspläne.

Schnelle Reaktion im Fall der Fälle

In Anbetracht der oben beschriebenen Risiken sollten Organisationen, die über Vermögenswerte oder Reisende verfügen, die an dem Turnier teilnehmen, Notfallpläne erstellen, die auch Prozesse für Bedrohungslagen oder Krisen wie einen Terroranschlag umfassen. Es ist wichtig, im Vorfeld geeignete medizinische, sicherheitstechnische und logistische Ressourcen zu identifizieren, die in kritischen Momenten helfen. Simulationsübungen im Vorfeld gewährleisten eine effektive Kommunikation dieser Pläne. Sicherheitsverantwortliche können die Einsetzung eines Sicherheitskoordinators in Erwägung ziehen, der während der Turniere jederzeit berät und die Interaktion mit den zuständigen Behörden erleichtert.

Unterstützung durch International SOS

Seit 38 Jahren steht International SOS an vorderster Front, wenn es darum geht, die Gesundheit, Sicherheit und das Wohlergehen der Mitarbeiter unserer Kunden auf der ganzen Welt zu schützen.

Wir bieten unseren Kunden rund um die Uhr medizinische, Sicherheits- und Reiseunterstützung sowie Hilfe vor Ort bei Sportveranstaltungen ähnlichen Ausmaßes wie in Katar, Tokio, Südkorea, Brasilien, Polen, dem Vereinigten Königreich und anderen Ländern. 
International SOS verfügt  über ein Assistance Center und ein Sicherheitsteam in Deutschland und unterhält ein akkreditiertes Netzwerk von Logistik-, Sicherheits- und medizinischen Dienstleistern. Damit unterstützen wir die Mitarbeiter von mehr als 9.000 Kunden aus verschiedenen Branchen und Unternehmensbereichen.

 

MÖCHTEN SIE MEHR ERFAHREN?

Stellen Sie eine Anfrage, um von einem unserer Experten kontaktiert zu werden.

 

Falls Sie bereits Kunde sind, wenden Sie sich bitte bei medizinischen oder Sicherheitsfragen an eines unserer  Assistance Center für Unterstützung.